Prix de La Sarrazine 2015

Carole Kohler gewinnt als erste Nicht- Jurassierin den Prix de La Sarrazine, 2015, der mit einem 8-monatigen Kunstaufenthalt in Lauris im Luberon in Frankreich und eine Ausstellung in der Galerie FARB in Delémont in der Schweiz dotiert ist.
Booklet von der Ausstellung im Espace Bloch in Lauris, France zum Herunterladen: